Zeigen die Friendsurance und Schutzklick Erfahrungen, dass auf die beiden Anbieter Verlass ist?

Friendsurance und Schutzklick sind Anbieter, die unsere Besitztümer in Form einer Versicherung schützen sollen. Schnell kann es passieren, dass besondere Umstände den Produkten schaden oder sie gar gestohlen werden. Hier kommen die Versicherungen, die vermittelt werden, zum Einsatz und bieten unter bestimmten Voraussetzungen Unterstützung an. Ob und wie sehr man sich auf die beiden verlassen kann, zeigen einige Erfahrungsberichte.

Friendsurance sorgt mit seinem innovativen Konzept für gute Erfahrungen

friendsurance

Auf https://www.martins-erfahrung.de/friendsurance-erfahrung/ zeigt ein Erfahrungsbericht, dass Friendsurance ein einfaches Versichern ermöglicht. Nutzer erzählten, dass 40% der Beiträge an etwa 80% der Versicherungsnehmer in den letzten sechs Jahren zurück erstattet wurden. Friendsurance bietet Sach-, Kfz-, Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherungen an, die in einer App für den Kunden festgehalten werden und jederzeit verfügbar sind.

Wie funktioniert Friendsurance?

Friendsurance vermittelt als Makler einen Versicherer, an den der Verbraucher eine Prämie zahlt. Diese wird beim Versicherer geteilt, der größere Teil wird einbehalten. Der kleine wird separat in einem Topf verwaltet, in dem sich auch die anderen kleinen Teile von anderen Versicherten befinden. Daraus werden die kleinen Schäden bezahlt, während er die großen selbst trägt. Den Rest erhalten Versicherte, die schadensfrei geblieben sind.

Lohnt sich eine Handyversicherung bei Friendsurance?

Sowohl Nutzer als auch Experten sind sich auch im Jahr 2018 darüber einig, dass sich eine Handyversicherung lohnt. Hierfür sprechen der schnelle telefonische Kontakt im Schadensfall und die damit verbundene Leistung des Versicherers. Positiv sei auch die großzügige Rückerstattung bei Schadensfreiheit. Hier bekommen diejenigen, die die Versicherung noch nicht benötigt und nur zur Sicherheit abgeschlossen haben, Geld zurück.

Schutzklick kann ebenfalls mit so manch einer guten Erfahrung aufwarten

Schutzklick erfahrung

Auch Schutzklick kann unter anderem mit einer Handyversicherung dienen. Der Anbieter arbeitet mit Versicherungen wie R+V, Allianz, ERGOdirekt, Mannheimer und ARAG. Die Produkte des Kunden werden jedoch mit eigenem Namen versichert, das Unternehmen selbst wird nicht genannt. Eine Umfrage beim Verbraucherportal eKomi zeigte, dass 94,29% der Nutzer von Schutzklick überzeugt sind. Die vielen Bewertungen zeigen 4,7 von fünf möglichen Sternen.

Wie wird eine Handyversicherung bei schutzklick abgeschlossen?

Der Abschluss geht sehr schnell und nur in den ersten drei Monaten nach Ersterwerb. Man gibt die Marke des Handys und den Kaufpreis an und wählt aus, ob der Vertrag 12 oder 24 Monate laufen soll. Die Prämie ist bei einer Laufzeit von 24 Monaten günstiger und wird einmal jährlich eingezogen. Natürlich lässt sich der Vertrag auch zweimal hintereinander über 12 Monate abschließen, zudem kann man zusätzlich eine Diebstahl-Versicherung wählen.

Wie funktioniert Friendsurance

Welche positiven Erfahrungen machen Nutzer mit schutzklick?

  • schutzklick beendet die Verträge automatisch, Experten loben diesen Punkt
  • Eine Vertragsverlängerung kann formlos per E-Mail mitgeteilt werden
  • Das Gerät ist auch im Ausland bei Flüssigkeit, Bedienfehler und Glasbruch geschützt
  • Schutz bei Diebstahl, welcher jedoch bei Einbruch-Diebstahl nicht greift. In diesem Fall ist das Gerät Hausrat, wofür es eine entsprechende Versicherung gibt

Fazit

Wer seine wichtigen Dinge schnell und unkompliziert versichern möchte, ist bei beiden Anbietern sehr gut aufgehoben. Bei friendsurance haben die Nutzer tolle Erfahrungen mit schneller Hilfe gemacht, zudem wurde ein großzügiger Bonus bei einer Schadensfreiheit ausbezahlt. Schutzklick bietet die Möglichkeit, die Artikel auch im Ausland zu versichern, einer freien Auswahl bei der Vertragslaufzeit, die automatisch endet und eine zusätzliche Diebstahlversicherung gegen Aufpreis.

  1. http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/ces-2018-in-las-vegas-das-sind-die-neuen-gadgets-vom-ersten-messetag-a-1187077.html
  2. https://www.handelsblatt.com/finanzen/vorsorge/versicherung/privathaftpflicht-diese-versicherung-braucht-jeder/20946526.html?ticket=ST-1850576-tBIqR6BKiISnlROUQVVY-ap6
Zeigen die Friendsurance und Schutzklick Erfahrungen, dass auf die beiden Anbieter Verlass ist?
Rate this post