Kann sich das Trading bei BDSwiss lohnen oder ist der Broker blanke Abzocke?

Was ist BDSwiss?

bdswiss

Die Banc de Swiss, die im Übrigen nichts mit der Schweiz zu tun hat, ist ein auf Zypern bei der Regulierungsbehörde CySEC registriertes Brokerunternehmen. Eine Telefonzentrale ist in Frankfurt am Main eingerichtet. Die Online-Trading-Plattform punktet mit einem ausgezeichneten, vielsprachigen Support, als auch der Software SpotOption, die eine hervorragende Performance abliefert.

BDSwiss wird schon lange von zahlreichen Tradern in Deutschland genutzt

Die Handelsplattform bietet ausgezeichnete Optionen für Anfänger im digitalen Handel als auch für alte, erfahrene Trader, die das reichhaltige Instrumentarium, das zur Verfügung steht, optimal zu nutzen wissen. Bitcoin-Trading, CFD-Handel, zahlreiche neue Kryptowährungen. Mit dem BDSwiss Broker wird die gewinnbringende Investition Wirklichkeit. Besonders geeignet zeigt sich das Unternehmen, dass seinen Fokus auf Europa legt, also auch für europäische Anleger.

mit dem BDSwiss Broker

Ist BDSwiss als seriös zu bezeichnen?

Alleine das Interface der Plattform, die zur Anwendung kommende Software macht das Handeln mit BDSwiss zum puren Vergnügen. Übersichtliche Menüs, eine logische Gestaltung gestatten intuitiven Zugriff . Eine solche Performance kann nicht von ungefähr kommen. Zahlreiche Trader mit guten Erfahrungen vertrauen der alteingesessenen Plattform schon lange Zeit, an der Seriosität des Unternehmens ist nicht zu zweifeln.

Vorteile der Börsenplattform

  • Einzahlungssumme lediglich 10 Euro
  • Mindesthandelssumme gerade einmal 5 Euro/Dollar
  • Ausgesprochen benutzerfreundliches Interface
  • Auszahlungen bereits ab 10 Euro/Dollar möglich
  • Der Geldtransfers ist SSL-verschlüsselt
  • Der Informationstraffic ist verschlüsselt
  • Ausgesprochen effizienter, mehrsprachiger Kundenservice, auch in Deutsch

Warum BDSwiss?

Wer Lust verspürt als Neueinsteiger in das Kryptotrading, den Forex Handel einzusteigen oder auch in den gewinnversprechenden CFD-Handel, der ist hier auf alle Fälle gut aufgehoben. Was fehlt, ist ein Demokonto. Doch steht durchaus reichhaltiges Informationsmaterial zur Verfügung. Auch der mehrsprachige Support ist 24 Stunden online und gut erreichbar, erweist sich als kompetent. Die tolle, benutzerfreundliche Oberfläche ist optimal auf Desktop und ebenso mobil, als App.

Wie kann ich ein Konto eröffnen, Geld einzahlen?

Warum BDSwiss

Einen eigenen Account bei BDSwiss zu eröffnen und endlich in das binäre Online-Trading einzusteigen ist tatsächlich einfach. Es ist lediglich die übliche Legitimierung zu Wohnort und Person notwendig. Die Währung des binären Kontos kann in US-Dollar oder in Euro ausgewiesen werden. Mit einer Mindestsumme zur Eröffnung von 10 Euro ist die finanzielle Seite kein Problem. Ein Trade ist für den Kunden schon ab fünf Euro möglich.

Fazit

Der Anbieter mit seiner gigantischen Plattform ist durch und durch seriös. Der Broker unterliegt den Richtlinien der Europäischen Union, die Software, die benutzt wird, stammt von einer sehr etablierten Firma. Die Registrierung auf Zypern beinhaltet die strengen Richtlinienen der Regulierung der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC). Das alles eine Garantie für sichere Online- Investitionen, zufriedenstellendes Traden.

Andere Websites zum Thema:

  1. http://www.gomopa.net/Pressemitteilungen.html?id=2371&meldung=Broker-BDSwiss-neue-Abzockmasche-von-Joerg-Schmolinski-und-Jan-Malkus
  2. https://www.boerse.de/nachrichten/BDSwiss-wurde-getestet-Lesen-Sie-die-Erfahrung/7506757
  3. http://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/devisen-rohstoffe/krypto-comeback-die-bitcoin-rally-ist-zurueck-diese-3-trends-koennten-den-kurs-weiter-anheizen/21208794.html
Kann sich das Trading bei BDSwiss lohnen oder ist der Broker blanke Abzocke?
Rate this post